Referenzen

„Über einen anderen Gesangsschüler bin ich zu Almut Philipp gekommen.
Almut unterrichtet mit viel Geduld, dem nötigen Humor und einer wundervollen Sopranstimme.
Ich nehme sehr gerne Gesangsstunden bei ihr. Fachlich und menschlich ist sie ein Gewinn!“
Helen Nicolai, Fotografin

„Almut (Philipp) versteht es, sowohl pädagogisch als auch technisch meinen Bass via Stimmbildung in jeder Unterrichtsstunde ein Stück näher an das Niveau meiner Idole heranzuführen.“
Thomas v. Stenglin

„Ich finde den Unterricht mit Frau Phillip sehr gut. Nicht nur habe ich seit dem Beginn des Unterrichts viel gelernt und erreicht (wie zum Beispiel Bereiche des Körpers, die man zum guten Singen benutzen muss, oder auch das Erreichen höherer Lagen, was mir zuvor Probleme bereitet hatte), sondern ist sie auch sehr nett und geduldig, lokalisiert die Schwächen des Einzelnen sehr gut und hilft einem, die Stellen der Stimme zu fördern, an denen gearbeitet werden muss. Außerdem kann ich die Techniken, die ich für den klassischen Gesang lerne, auch für andere Gesangsarten anwenden, also lässt sich der Unterricht universal anwenden und nicht nur für Leute, die sich nur für klassischen Gesang interessieren.“
Wivinne-Jeanet Bakafua, Schülerin


„Ich habe Almut Philipp als eine sehr einfühlsame Gesangslehrerin kennengelernt. Sie geht sehr auf meine Stimme ein und das Potenzial, das sie darin erkennt und hilft mir dabei, Schritt für Schritt meine Stimme zu entwickeln. Sie lässt mir als Schüler dabei Zeit und ist sehr geduldig, wenn es mal nicht so läuft. Zugleich aber achtet sie sehr genau darauf, dass ich keine Fehler mache, dass sich keine Dinge einschleichen, die meine Stimme blockieren.
Ich bin zu Almut vor über drei Jahren durch den Rat einer Freundin gekommen, die in der Singakademie in Berlin singt und die selbst schon seit Jahren bei Almut Unterricht nimmt. Da ich selbst keine klassische oder ernste Musik singe, sondern eher Pop, Indie und Folk, fürchtete ich zunächst, dass der Unterricht für mich möglicherweise zu schwer sein könnte und ich es in meinem Gesang nicht richtig umsetzen könnte. Weit gefehlt. Meine Stimme hat sich prächtig entwickelt. Ich singe meine Songs mit einer deutlich größeren Leichtigkeit und Fülle und habe eine deutlich größere Klangbreite entwickelt. Zum Beispiel komme ich inzwischen locker fünf Halbtöne höher als zuvor. All das beflügelt mich regelrecht im Ausprobieren neuer Songs. Ich bin Almut sehr dankbar, dass sie mir hilft, meine Freude am Singen weiter auszubauen und meinem Singen eine große Fülle und Leichtigkeit zu geben.“
Andreas H.

„Vor mehr als 8 Jahren habe ich, auf Empfehlung mit dem Gesangsunterricht bei Almut begonnen. Davor hatte ich bereits Gesangsunterricht, war aber mit meiner Entwicklung nicht so recht zufrieden.
Zuerst musste ich mich doch arg umstellen, aber für mich hat sich das wirklich gelohnt.
Almut war die erste Musikpädagogin, die meine Tenorstimme sanft in Frage gestellt hat und meine Stimme Stück für Stück in der Tiefe entwickelt hat. So ist aus dem Tenor ein Bariton geworden, der aber immer noch gerne, soweit der Satz es zulässt, die Tenorstimme nicht ganz lassen kann.
Schon für diese Entwicklung bin ich Almut sehr dankbar, weil dadurch das Singen für mich wieder mit viel mehr Leichtigkeit verbunden ist.
Warum bin ich über all die Jahre dabei geblieben?
Für mich wertvoll nach all den vielen Unterrichtsstunden ist nach wie vor, dass ich Hinweise, Korrekturen von Almut gut umsetzen und eine Verbesserung zeitnah in der Unterrichtsstunde erleben kann. Das ist für mich das Besondere und von großem Wert.
Auch ihre Vorgehensweise sich von der Sprache, dem Sprechen dem Singen zu nähern, ist für mich gut nachvollziehbar und führt mich immer wieder zu kleinen „Aha-Erlebnissen“ und zum Schmunzeln.
Auch schätze ich sehr, dass Almut immer offen für meine Wünsche ist, das betrifft insbesondere die Auswahl der Literatur.
Wenn ich die Zeit so Revue passieren lasse, so bin ich mit der Entwicklung meiner Stimme und meiner Gesangstechnik zufrieden und da für mich noch keine Stagnation spürbar ist, lohnt es sich für mich, das Angebot des Unterrichts bei Almut auch weiterhin wahrzunehmen.
Ich kann Gesangsunterricht bei Almut wirklich empfehlen.“
Steffen M. Guth